Diagnose & BehandlungAyurvedische ErnährungYoga & Spiritualität

Fit mit Yoga – Yogaübung Utkatasana

Die Hockstellung oder auch „der Stuhl“ genannt trainiert die gesamte Körpermuskulatur, insbesondere werden die Bein- und Gesäßmuskulatur gekräftigt. Sie verbessert Haltungsschäden und reduziert Gelenk- und Ischiasbeschwerden. Die Stuhlposition öffnet das Becken und ist so eine mögliche Hilfe bei Menstruationsbeschwerden. Sie regt die Darmtätigkeit an und stimuliert innere Organe, besonders Leber und Bauchspeicheldrüse. Wortwörtlich übersetzt bedeutet es „machtvolle Haltung“, abgeleitet von utkata.

Die richtige Ausführung

Wichtig zum Auflösen der Position: Atmen Sie intensiv und lang ein, wenn Sie sich wieder aufrichten. Achten Sie darauf, dass Ihre Hüften nicht tiefer als Kniehöhe sinken, der Rücken sollte nicht überdehnt sein. Tipp: Damit es Ihnen leichter fällt, die Position zu halten, können Sie sich auf einen Punkt an der Wand oder auf dem Fußboden konzentrieren. Yoga-Einsteiger müssen nicht zu tief in die Hocke gehen.

Variation der Stuhlhaltung: Falten Sie Ihre Hände hinter dem Rücken. Dadurch verstärken Sie Ihre Brustöffnung und dehnen Ihre Schultern.

Fit mit Yoga  – Yogaübung Utkatasana

Die aktuellen Ayurveda-Programme & -Angebote

Einen Kommentar hinterlassen

Das könnte Sie auch interessieren

Sitali Yoga Beitragsbild

Cooler Atem für heiße Sommertage

Die Atemtechnik Sitali hat eine kühlende Wirkung auf unseren Körper. Weiterlesen

Europäisches Ayurveda

Druckfrisch: unser neuer Katalog!

Europäisches Ayurveda 2015/2016 Es ist immer ein großer Moment, wenn die Angebote und Ideen für einen neuen Katalog diskutiert werden und sich dann letztendlich zu einem stimmigen Ganzen formen. Endlich ist es soweit – mit großer Vorfreude dürfen wir Ihnen unsere neue Broschüre präsentieren! Bewährte Angebote haben wir in unserem Angebot behalten und vertieft. Wir […] Weiterlesen

Ayurveda-Resort-Sonnhof_Yoga_Hormonyoga_06

Mit Energie und Harmonie für Frauen

Hormonyoga wurde von der Brasilianerin Dinah Rodrigues entwickelt und ist darauf ausgerichtet, den weiblichen Hormonhaushalt in Balance zu bringen. Weiterlesen