Diagnose & BehandlungAyurvedische ErnährungYoga & Spiritualität

Süße ayurvedische Versuchung

Im Ayurveda unterscheidet man sechs verschiedene Geschmacksrichtungen. Diese sogenannten Rasas sind sauer, salzig, süß, scharf, bitter und herb. Lebensmittel werden im Ayurveda hinsichtlich ihrer Auswirkung auf die Doshas Vata, Kapha und Pitta, unsere zentralen Lebensenergien, eingeteilt. Süßspeisen erhöhen Kapha und verringern die Doshas Vata und Pitta. Sie wirken zudem stabilisierend, stärkend und beruhigend. Grundsätzlich ist eine möglichst ausgewogene Ernährung empfehlenswert, die alle sechs Rasas berücksichtigt. Natürlich darf es dabei auch einmal etwas Süßes sein. Achtet man auf gute Zutaten und gönnt sich Zeit zum Genießen, steht dem süßen Geschmackserlebnis ohne Reue nichts im Weg!

Ayurvedisches Rezept für Karotten-Halwa

Rezepttipp: Karotten-Halwa

Ein ayurvedisches Dessert (Ergibt 4 Portionen)

Zutaten:
400 g Karotten
4 EL Butterschmalz
2 EL Grieß (Weizengrieß)
3 EL Rosinen
3 EL Mandelstifte oder gehackte Mandeln
300 ml Milch
4 EL Zucker
1 TL Kardamom

Arbeitszeit: ca. 20 Min.
Ruhezeit: ca. 1 Std.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung

Die Karotten schälen und fein raspeln. 2 EL Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Karottenraspeln dazugeben. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren ca. 20 Minuten garen.

In der Zwischenzeit das restliche Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Den Weizengrieß und die Mandeln hinzufügen und ca. 5 Minuten rösten. Anschließend vom Herd nehmen.

Die Rosinen waschen und trocken tupfen. Die Milch mit Zucker und Rosinen in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Karottenraspeln und die Grießmasse unterheben und bei mittlerer Flamme unter ständigem Rühren 15 Minuten köcheln lassen. Das Ganze sollte am Schluss eine cremige Konsistenz haben. Sollte das Halwa zu flüssig sein, geben Sie noch etwas Grieß hinzu.

Abschließend den Kardamom untermischen, eventuell mit weiterem Zucker abschmecken und alles gut verrühren. Das Karotten-Rosinen-Halwa in Dessertschälchen füllen und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Die aktuellen Ayurveda-Programme & -Angebote

Ein Kommentar. Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu “Süße ayurvedische Versuchung”

Einen Kommentar hinterlassen

Das könnte Sie auch interessieren

Ayurveda Resort Sonnhof Thiersee Tirol Raeuchern Raunaechte

Räuchern mit Ayurveda-Kräutern im Sonnhof in Thiersee

In den Rauhnächten werden auch bei uns im Ayurveda Resort Sonnhof Geister, Dämonen und Chaos mit Räuchern vertrieben. Christina Mauracher zeigt, wie es geht. Weiterlesen

European Ayurveda Resort Sonnhof Thiersee Sommerurlaub Sonnhof Ayurveda Friedensmeditation

No more drama, Baby! Ich wähle ab sofort den Frieden

Suche dir einen ruhigen Platz für deine Friedensmeditation, an dem du für dich sein kannst. Gedanken von Lisa Mauracher. Weiterlesen

European Ayurveda Resort Sonnhof Ayurveda Thiersee Tirol Österreich Meditation

Mit Meditation energievoll in ein neues Jahr

Starten Sie energievoll in das neue Jahr. Lisa Mauracher vom Ayurveda Resort Sonnhof gibt eine Anleitung für eine Meditation. Weiterlesen