Diagnose & BehandlungAyurvedische ErnährungYoga & Spiritualität

Mantra-Gesang beeinflusst die Gesundheit positiv

Wissenschaftliche Untersuchungen haben herausgefunden, dass das Rezitieren von Mantren genauso wie das Rosenkranz-Beten positive Auswirkungen auf die Gesundheit hat. Luciano Bernardi, ein italienischer Wissenschaftler, untersuchte im Jahr 2001 den Atemrhythmus von Erwachsenen, die entweder den lateinischen Rosenkranz beteten oder Mantren vor sich hin sprachen. Er stellte fest, dass sich durch das rhythmische Sprechen die Atmung verlangsamte. Diese Verlangsamung der Atmung führt zu einer allgemeinen Entspannung des Körpers, was wiederum das Herz-Kreislauf-System positiv beeinflusst und den Blutdruck senkt. Ein besonders interessanter Aspekt dieser Untersuchung ist, dass zwei Praktiken, die aus völlig unterschiedlichen Glaubensrichtungen stammen, zu den gleichen positiven Auswirkungen führen. Während der Rosenkranz von den Kreuzrittern eingeführt wurde, stammt der Mantra-Gesang ursprünglich von den tibetischen und indischen Yogameistern.

Mantren – heilsame Worte

Die aktuellen Ayurveda-Programme & -Angebote

Ein Kommentar. Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu “Mantra-Gesang beeinflusst die Gesundheit positiv”

Einen Kommentar hinterlassen

Das könnte Sie auch interessieren

Urvertrauen Meditation European Ayurveda Ayurveda Resort Sonnhof Tirol Oesterreich

Meditation – finde dein Urvertrauen

Meditation zum Urvertrauen: Nimm Verbindung auf zu deinem Wurzelchakra und verzwurzle dich in der Erde. Lass deine Angst gehen. Du bist willkommen! Weiterlesen

European Ayurveda Resort Sonnhof Thiersee Ayurveda Meditation

Unabdingbar verbunden: Ayurveda und Meditation

Bringen Sie Körper und Geist in Einklang und erweitern Sie Ihr Selbstbewusstsein mit Mediation und European Ayurveda. Weiterlesen

European Ayurveda Resort Sonnhof Ayurveda Thiersee Tirol Österreich Meditation

Im Fluss des Lebens mit Meditation

Meditation ist eines der stärksten Werkzeuge, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und Achtsamkeit zu entwickeln. Weiterlesen