Diagnose & BehandlungAyurvedische ErnährungYoga & Spiritualität

Leben mit den Jahreszeiten – Der Sommer

Im Sommer steigt das Pitta an, und die natürlichen Kaloriendepots des Körpers werden automatisch verbrannt. Dadurch entsteht im Körper sehr viel Hitze, und viele festsitzende Schlackstoffe werden freigesetzt. Dieser Verbrennungsprozess kann den gesamten Organismus etwas träge machen und das Agni schwächen. Auch die Konzentrations-und Denkfähigkeit lässt in dieser Zeit nach. Von Kapha dominierte Menschen erleben den Sommer oft mit einem Schweregefühl und der Neigung zu Antriebslosigkeit, während Vata-dominierte Menschen innerlich mehr zur Ruhe kommen und sich „in ihrem Element“ fühlen, da sich ihr oft so überreiztes Nervensystem nun erholen kann.

Wichtig ist, bei heißen Temperaturen viel Wasser zu trinken und körperliche Anstrengungen zu meiden. Dies ist zu einen notwendig, um den Körper die Flüssigkeit zuzuführen, die er durch das Schwitzen ausgeschieden hat, zum anderen, um das Blut zu verdünnen.

Leben mit den Jahreszeiten – Ayurvedische Ernährung im Ayurveda Resort Sonnhof

In dem trägen und erschöpften Sommerstoffwechsel nimmt auch das Verdauungsheuer ab. Dieses wird nun am besten durch kühlende, saftige, frische und natürlich-süße Speisen ausgeglichen. Alle Arten von Beeren, Melonen, Pfirsichen, Birnen, Ananas, Trauben, Zitrusfrüchten und anderen saftigen Obstsorten sind ideale Lebensmittel für den Sommer. Des Weiteren wirken Gurken, Joghurt und Minze kühlend und sind sehr hilfreich in dieser Jahreszeit.

Alle sauren, bitteren und zusammenziehenden Nahrungsmittel stören im Sommer den Körper und sollten gemieden werden. Trockene und heiße Nahrungsmittel wie Kichererbsen, Senfkörner, Auberginen, Knoblauch und Gewürze wie Zimt, Ingwer und Kurkuma können ebenfalls das Agni schwächen und sollten nur in geringen Maße verzehrt werden.

In diesem Sinne, hoffen wir auf einen gesunden und mit Sonnenschein erfüllten Sommer.

Die aktuellen Ayurveda-Programme & -Angebote

Einen Kommentar hinterlassen

Das könnte Sie auch interessieren

Ayurveda Ernährung Rezept Paneer

Gesund mit Ayurveda-Küche: Paneer mit Rahmspinat

Gesund kochen leicht gemacht! „Paneer mit Rahmspinat“. Ein tolles Rezept aus unserer Europäischen Ayurveda-Küche. Weiterlesen

Europäische Ayurveda Küche

Europäische Ayurveda-Küche

Die kulinarische Marke berücksichtigt die Grundlagen des Ayurveda für das Gleichgewicht der Lebensenergien und verwendet heimische Zutaten. Weiterlesen

beitragsbild_ayurveda-resort-sonnhof_indischer-kuechenchef-balvinder-walia

GESUND ESSEN, GESUND LEBEN MIT AYURVEDA

Die richtige Ernährung ist eine wichtige Säule der ganzheitlichen Ayurveda-Therapie und somit unumgänglich für den Therapieerfolg. Weiterlesen