Diagnose & BehandlungAyurvedische ErnährungYoga & Spiritualität

Gesund mit Hilfe aus der Erde – Kräuter & Pflanzen: Was hilft wogegen?

malve

Malve


Verwendete Pflanzenteile:
Blüten, Bätter, Samenkapseln, Früchte und Wurzeln

Wirkende Inhaltsstoffe: Enthält vor allem Schleimstoffe, ätherisches Öl, Gerbstoffe, Glukoside, Aspargin

Ayurvedische Eigenschaft: Die Malve gilt schleimig, ölig und schwer, sie kann daher Vata und Pitta senken.

Achtung: Bei größeren Mengen kann sie abführend wirken.

kamille

Kamille

Verwendete Pflanzenteile: Blütenköpfe zur Gewinnung von ätherischem Öl, Kraut zur Teeherstellung.
Wirkende Inhaltsstoffe: Enthält 0,4 bis 1,5 Prozent ätherisches Öl in den Köpfen.
Ayurvedische Eigenschaft: Die Grundeigenschaft ist scharf, die Wirkung erhitzend.
Kann Pitta und Kapha vermindern, Vata ausgleichen.
Anwendung: Wirkt krampflösend, beruhigend, entzündungshemmend, schmerzlindernd und menstruationsregulierend. Kamille hilft bei Kopf- und Bauchschmerzen, Koliken, Verdauungsstörungen und Menstruationsbeschwerden sowie äußerlich bei Augenentzündungen.

salbei

Salbei

Verwendete Pflanzenteile: frische oder getrocknete Blätter
Wirkende Inhaltsstoffe: ätherische Öle, Kampfer, Gerbstoffe, Flavonoide, Rosmarinsäure
Ayurvedische Eigenschaft: Salbei wirkt leicht erhitzend und vermehrt dadurch Pitta.
Anwendung: bei Nachtschweiß, Erkältung, Grippe, Halsschmerzen, Mund- und Rachenentzündungen
Wirkung: Blutstillend, zusammenziehend

aus dem Buch: Heilpflanzen im Ayurveda, Hans-Heinrich Rhnyer, Birgit Frohn, 2006, ATVerlag

Die aktuellen Ayurveda-Programme & -Angebote

Ein Kommentar. Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu “Gesund mit Hilfe aus der Erde – Kräuter & Pflanzen: Was hilft wogegen?”

Einen Kommentar hinterlassen

Das könnte Sie auch interessieren

Ayurveda Resort Sonnhof Yoga

Ayurvedisch-alpiner Heilkräutergarten

Mit dem ayurvedisch-alpinen Heilkräutergarten auf der Ayurveda Farm Lindhof will das Ayurveda Resort Sonnhof in Thiersee/Tirol das Wissen und die Traditionen um heimische Kräuter und deren Wirkung bewahren und weiterentwickeln. Weiterlesen

Ayurveda Resort Sonnhof Thiersee Tirol Ayurveda-Rezept Zucchinisuppe

Ayurvedische Zucchini-Kräutersuppe

Die besten Rezepte zum Nachkochen: so gelingt die Ayurvedische Zucchini-Kräutersuppe! Weiterlesen

Ayurveda-Resort-Sonnhof_Energiegarten-Shiva-Shakti-Biotop_07

Welcher Ayurveda Typ sind Sie?

Im Ayurveda Resort Sonnhof arbeiten die Gesundheitsexperten täglich nach den Körpertypen Vata, Kapha und Pitta. Weiterlesen