Diagnose & BehandlungAyurvedische ErnährungYoga & Spiritualität

Fit in den Frühling

ayurveda-lebenKarneval und Faschingstreiben sind nun vorbei und die 40-tägige Fastenzeit beginnt. Um wohlbehalten und fit in den Frühlingsbeginn zu starten, bietet sich die Kunst des europäischen Ayurveda nahezu perfekt an.

Doch was genau schützt uns vor den typischen Herausforderungen dieser Jahreszeit? Gemeinsam mit unseren renommierten Ayurveda-Experten entwickelten wir das Konzept der „Europäischen Ayurveda-Küche“. Neben frischen indischen Kräutern wie Zitrus- und Curryblättern, Koriander, Ingwer, Kardamon oder Zimt entfalten dabei auch europäische Gewürze ihre heilende Wirkung auf die persönliche Dosha-Konstitution – Thymian, Majoran oder Oregano genauso wie Basilikum oder Lorbeerblätter. Gleichzeitig beziehen wir ganz bewusst die meisten Produkte direkt von den Märkten und Bauernhöfen der Umgebung. Naturnah angebaut, frisch geerntet und ohne lange Transportwege besitzen die Nahrungsmittel nach ayurvedischer Sicht mehr Lebenskraft. Sie sind bekömmlicher und gesünder.

Im Frühjahr ist die Beanspruchung des Körpers enorm. Er fängt an, die im Winter gespeicherten Fettdepots abzugeben. Hierbei werden auch die dadurch angesammelten Toxine wieder freigesetzt. Sollte die Energie hier nicht frei fließen können, kommt es zu Blockaden, die mit den typischen Merkmalen wie Heuschnupfen, Kopfschmerzen, Trägheit, Müdigkeit und Verspannungen auftreten.

Ein heißer Tip aus der Küche:

Im Frühling besonderes Augenmerk auf die Verwendung von frischem Gemüse wie Auberginen, Zucchini, Mangold oder Spinat legen. Ebenfalls nicht außer Acht zu lassen sind Frühjahrspflanzen, wie Spargel, Sellerie, Ruccola, Artischocken und Chicorée, die Bitterstoffe enthalten und damit den Reinigungsprozess fördern.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Kochen, um auch zu Hause „Fit in den Frühling“ zu starten.

Die aktuellen Ayurveda-Programme & -Angebote

Einen Kommentar hinterlassen

Das könnte Sie auch interessieren

Ayurveda Resort Sonnhof Thiersee Tirol Raeuchern Raunaechte

Räuchern mit Ayurveda-Kräutern im Sonnhof in Thiersee

In den Rauhnächten werden auch bei uns im Ayurveda Resort Sonnhof Geister, Dämonen und Chaos mit Räuchern vertrieben. Christina Mauracher zeigt, wie es geht. Weiterlesen

European Ayurveda Resort Sonnhof Thiersee Sommerurlaub Sonnhof Ayurveda Friedensmeditation

No more drama, Baby! Ich wähle ab sofort den Frieden

Suche dir einen ruhigen Platz für deine Friedensmeditation, an dem du für dich sein kannst. Gedanken von Lisa Mauracher. Weiterlesen

European Ayurveda Resort Sonnhof Ayurveda Thiersee Tirol Österreich Meditation

Mit Meditation energievoll in ein neues Jahr

Starten Sie energievoll in das neue Jahr. Lisa Mauracher vom Ayurveda Resort Sonnhof gibt eine Anleitung für eine Meditation. Weiterlesen