Diagnose & BehandlungAyurvedische ErnährungYoga & Spiritualität

Detox-Yoga für die Fastenzeit

Wenn Sie sich dazu entschlossen haben, in der Fastenzeit Ihre Ernährung umzustellen oder bewusst zu reduzieren, können Sie Ihren Körper mit gezielten Yoga-Übungen beim Entgiften unterstützen. Die folgenden Übungen, die wir auch unseren Gästen im Ayurveda Ressort Sonnhof empfehlen, mobilisieren sanft die Wirbelsäule. Gleichzeitig wirkt die Kombination aus Dehnung und Atmung auch belebend auf die Ausscheidung von angesammelten Schlacken und Giften. Die Verdauungsorgane werden sanft massiert und angeregt. Am wirkungsvollsten sind die Übungen, wenn Sie sie in der beschriebenen Reihenfolge durchführen. Machen Sie die Übungen beispielsweise gleich nach dem Aufstehen, vor dem Frühstück – so starten Sie voller Energie in den Tag!

1.Übung

Sie stellen sich aufrecht hin und strecken den Rücken gut durch; die Füße dabei ca. 30 cm breit auseinander. Spannen Sie den Bauch an, um den unteren Rücken zu schonen. Führen Sie die Arme so über den Kopf, dass die Handflächen zu einander zeigen. Nun beugen Sie den geraden Oberkörper zuerst nach rechts, atmen Sie dabei aus. Richten Sie sich mit der Einatmung wieder auf und beugen Sie sich dann mit der Ausatmung zur linken Seite. Dehnen Sie sich auf diese Weise insgesamt 8-mal auf beide Seiten.

2.Übung

Bleiben Sie in der Ausgangsstellung, die Füße ca. 30 cm auseinander. Sie stehen aufrecht, der Rücken ist gerade. Führen Sie die Arme gerade zur Seite. Nun winkeln Sie den linken Arm soweit an, dass Ihr Daumen das rechte Schlüsselbein berührt. Drehen Sie den Kopf zur rechten Seite und blicken Sie auf die Fingerspitzen Ihrer rechten Hand. Führen Sie nun Ihren rechten Arm mit der tiefen Ausatmung soweit wie möglich nach hinten, indem Sie den Oberkörper drehen. Kehren Sie mit der Einatmung zur Ausgangsstellung zurück und wiederholen Sie diese Bewegung nun zur linken Seite. Strecken Sie den linken Arm aus, winkeln den rechten Arm an und berühren mit dem Daumen das linke Schlüsselbein. Ihr Blick richtet sich auf die Fingerspitzen der linken Hand. Diese Doppelbewegung wiederholen Sie 4-mal, abwechselnd zu jeder Seite.

3.Übung

Setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen auf den Boden. Erden Sie sich über Ihre Sitzbeinknochen indem Sie die Gesäßhälften nach außen ziehen. Stellen Sie das rechte Bein über das linke. Der rechte Knöchel berührt gerade noch den Oberschenkel. Legen Sie nun den linken Ellbogen über das rechte Bein. Richten Sie sich noch einmal gut auf und atmen Sie dabei ein, dann drehen Sie sich ausatmend zur rechten Seite. Wiederholen Sie diese Übung auch zur anderen Seite.

Die aktuellen Ayurveda-Programme & -Angebote

Einen Kommentar hinterlassen

Das könnte Sie auch interessieren

Fasten und Abnehmen mit European Ayurveda Ayurveda Resort Sonnhof Thiersee Tirol Restaurant Buddhas Place Teezeremonie

Fasten mit European Ayurveda®

Fasten & abnehmen im European Ayurveda® Resort Sonnhof in Thiersee, Tirol mit Panchakarma und Ayurveda Therapie – Heilfasten in der Ayurveda Kur im Herzen der Alpen. India meets Tyrol! Weiterlesen

ars2

Gesunder Genuss mit Ayurveda

Der erste Spargel ist gezogen, in unserem Kräutergarten und auf der Ayurveda-Farm Lindhof strecken sich Grünes und Köstliches kräftig der Sonne entgegen. Weiterlesen

Europäische Ayurveda Küche

Europäische Ayurveda-Küche

Die kulinarische Marke berücksichtigt die Grundlagen des Ayurveda für das Gleichgewicht der Lebensenergien und verwendet heimische Zutaten. Weiterlesen