Diagnose & BehandlungAyurvedische ErnährungYoga & Spiritualität

Ayurvedische Weihnachtskekserl I

Hrdaya Kekse – Herzkekserl
Zutaten:
100 g gehackte Haselnüsse, je 50 g gehacktes Orangeat und Zitronat, 100 g Scharkara (ayurvedischer Zucker) oder Rohzucker, 2 EL Honig, 1 EL Vanillezucker, 50 g Mehl, 1 TL Zimt, 1/8 l süße Sahne, 50 g Butter.
Rohr bei 170° vorheizen.

Zubereitung:
Haselnüsse, Orangeat, Zitronat, Zucker, Honig, Vanillezucker, Mehl und Zimt vermischen. Sahne erhitzen, darin Butter zerlassen und unter die Masse rühren. Zwei Backbleche mit gut gefettetem Backpapier bedecken und Portionen von ca. 2 TL der Masse weit auseinander auf das Papier setzen und flach drücken. Diese werden sich beim Backen stark ausdehnen. 10 Minuten backen, dann vom Papier lösen und mit der glatten Seite nach oben auflegen. Eine dünne Schicht der Schokoladenglasur mit einem Pinsel auf die abgekühlten Herzkekserl streichen.
Schokoglasur – 2 EL Wasser, 3 EL Öl, 3 EL Honig, 5-6 EL Kakao, 140 g Milchpulver, 172 TL Vanillepulver – alle flüssigen Bestandteile mischen und die festen Zutaten nacheinander dazugeben. Jedes Mal gut umrühren, kurz ruhen lassen, damit die Masse fester wird (wenn nötig Milchpulver dazugeben), anschließend im Wasserbad zum Aufpinseln erwärmen.

Ganesha Kekse

6 Tassen (150 ml) fein gesiebtes Weizenvollmehl, 3 ½ Tassen Backpulver, 1 ½ gehäufte TL Speisesoda, 1 Tasse Milch und 1 EL Zitronensaft, 2-3 EL Öl, 1 Prise Salz – trockene Zutaten in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde bilden. Alle flüssigen Zutaten dazugeben, durchmischen und rasch mit der Hand durchkneten. Die Masse etwa 1 cm dick ausrollen, Kekse ausstechen und auf einem befetteten Blech ca. 10 – 15 Minuten backen bis die Kekse goldbraun sind.

Gutes Gelingen und wenn es euch gelingt, gibts nächste Woche weitere Backtips ; )

Die aktuellen Ayurveda-Programme & -Angebote

Einen Kommentar hinterlassen

Das könnte Sie auch interessieren

Ayurveda Punsch & Energie Drink

Energie Drink 1,5 cm frische Ingwerwurzel, 1 Prise Salz, TL Blütenhonig, TL Zitronensaft, 200 ml frisch gepresster Karottensaft – Ingwer schälen und die Wurzel mit der Knoblauchpresse ausdrücken, Salz dazugeben und verrühren, Honig und Zitronensaft unterrühren und mit dem frisch gepressten Karottensaft vermengen und umrühren. Dieser Energiedrink regt den Stoffwechsel und das Verdauungsfeuer an. Wärmender […] Weiterlesen

Ayurvedische Weihnachtskekserl II

Heute gibts Teil 2 meiner Backtips auf ayurvedisch ; ) Feigenbällchen 4 frische Feigen, 50 g Kokosraspeln, 100 g Kürbiskerne, 1 EL Honig – Die Kürbiskerne rösten, fein hacken, Feigen schälen und mit der Gabel zerdrücken, mit den Kürbiskernen und dem Honig vermischen. Bällchen formen und diese in Kokosraspeln wälzen. Ayurveda Pralinen 50 g helle […] Weiterlesen

Ayurveda Kekse backen

Wer zu Weihnachte seine Lieben mal mit was Neuem überraschen will, ist hier genau richtig. Heute gibts ein wunderbares Rezept für ayurvedische Weihnachtskekse – lecker und gesund! · 300 g feingemahlener Dinkel · 125 g Butter · 175 g Vollrohrzucker · 90 g Sesam · 1 TL gem. Bourbon-Vanille · 3 Messerspitzen Ingwer frisch · […] Weiterlesen