Diagnose & BehandlungAyurvedische ErnährungYoga & Spiritualität

Unabdingbar verbunden: Ayurveda und Meditation

Ayurveda reinigt den Körper, Meditation den Geist und die Seele

Unsere Ayurveda-Kuren im Ayurveda Resort Sonnhof in Thiersee setzen auf einen speziellen Ablauf, um die optimale Erholung für Körper und Seele zu gewährleisten. Besonders wichtig ist uns dabei der Fokus auf Ganzheitlichkeit und Individualität. Jeder Mensch ist anders, weshalb auch Ihre persönliche Grundkonstitution eine tragende Rolle im Heilungsprozess spielt. Ihr persönlicher Kurablauf setzt sich aus der richtigen Zusammenstellung von Körperbehandlungen, Ayurveda-Massagen, Dampfbädern, Behandlungen zur Entgiftung und Stärkung des Immunsystems sowie aus Yoga, Atemübungen und Meditation zusammen.

„Der Geist ist das Einzige, das im Alter wachsen kann“, sagt die Lehre.

Im alten Indien waren die Meditation und das Gebet in den Ayurveda-Ritualen inbegriffen, der Vaidya (Ayurveda-Arzt) hatte Mantras zu singen, sowohl bei der Herstellung der Medizin als auch bei der Behandlung. Durch ständige spirituelle Praxis wurde der Vaidya körperlich und geistig rein. Auch für die Patienten galt diese Regel und eine spirituelle Entwicklung war notwendig, um die Sinne zu klären, den Geist zu schärfen und Willenskraft zu entwickeln. All dies galt als Voraussetzung für eine Gesundung, denn ohne eine Heilung des Geistes kann eine wirkliche Heilung des Körpers nicht gelingen. Nur ein stiller Geist ist kreativ, nur ein stiller Geist kann „sattvig“ (rein) werden. Daher ist Meditation in allen spirituellen Schulen, also auch im Ayurveda, eine wesentliche Behandlungsmethode.

Meditation dient vor allem der Entspannung und das im wahrsten Sinn des Wortes. Der Geist wird entleert und die scheinbar wichtigen Dinge, die einem im Kopf „herumgeistern“ werden in den Hintergrund gerückt. Regelmäßiges Meditieren stärkt die Aufmerksamkeit sowie die Konzentrationsfähigkeit und ermöglicht ein klareres Denken. Außerdem stärkt Meditation das Selbstvertrauen, das Selbstwertgefühl sowie die Fähigkeit, andere Menschen besser verstehen und auf sie eingehen zu können.

So einfach geht Meditation:

Das ist Meditation. Es ist eigentlich sehr einfach! Die einzige Herausforderung einer Meditation ist, sich wirklich hinzusetzen und sich die Zeit dafür zu nehmen. Um das Beste aus Ihrer Meditation zu machen, meditieren Sie jeden Tag. Es hilft auch, wenn Sie immer zur gleichen Tageszeit und am selben Ort meditieren.

Und … erwarten Sie bitte keine großartigen „spirituellen Erlebnisse“! Meditationen helfen, den Kopf freizubekommen und den Geist zu reinigen. Und das ist eigentlich schon genug, oder?

Die aktuellen Ayurveda-Programme & -Angebote

Einen Kommentar hinterlassen

Das könnte Sie auch interessieren

Neue Lebensfreude European Ayurveda gegen Herbstdepression Ayurveda-Resort-Sonnhof Thiersee Tirol Austria

Neue Lebensfreude statt Herbstdepression

Düstere Tage sorgen für Antriebslosigkeit – European Ayurveda zeigt Wege aus der Winter- und Herbstdepression. 5 Tipps für mehr Achtsamkeit & Lebensfreude. Weiterlesen

Urvertrauen Meditation European Ayurveda Ayurveda Resort Sonnhof Tirol Oesterreich

Meditation – finde dein Urvertrauen

Meditation zum Urvertrauen: Nimm Verbindung auf zu deinem Wurzelchakra und verzwurzle dich in der Erde. Lass deine Angst gehen. Du bist willkommen! Weiterlesen

European Ayurveda Resort Sonnhof Ayurveda Thiersee Tirol Österreich Meditation

Im Fluss des Lebens mit Meditation

Meditation ist eines der stärksten Werkzeuge, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und Achtsamkeit zu entwickeln. Weiterlesen