Diagnose & BehandlungAyurvedische ErnährungYoga & Spiritualität

Ayurveda Plus – gesund auf ganzer Linie

Zum Ausleiten von Toxinen, zur Gewichtsreduktion, bei Stoffwechselstörungen und Verdauungsbeschwerden oder zur Stärkung des Immunsystems nach Krankheiten – die im Ayurveda Resort Sonnhof in Tirol von Dr. Alaettin Sinop angebotenen Therapien unterstützen bei einer sanften und nachhaltigen Lebensstilveränderung, auf dem Weg zu innerer Ruhe und zu sich selbst und bei einer Vielzahl von Beschwerden sowohl seelischen als auch körperlichen Ursprungs. Zum Einsatz kommt Ayurveda Plus beispielsweise auch bei Erschöpfungszuständen, Schlafstörungen, chronischen Wirbelsäulen- und Gelenksbeschwerden, Allergien oder Lebensmittelunverträglichkeiten. Bei Asthma und entzündlichen Darmerkrankungen, Herz- und Kreislaufproblemen sowie dem klimakterischen Syndrom verschaffen Dr. Sinops Therapien ebenfalls Linderung.

Akupunktur Behandlung im Ayurveda Resort Sonnhof, Thiersee in Tirol

Die Ayurveda-Plus-Therapien im Sonnhof

Ayurveda Plus Akupunktur

Die Akupunktur ist eine jahrtausendealte Behandlungsmethode aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die Lehre der Akupunktur geht davon aus, dass Qi (Lebensenergie) in sogenannten Meridianen (Energieleitbahnen) den Körper durchfließt. Störungen dieses Energieflusses, z. B. durch falsche Ernährung, Umwelteinflüsse oder seelische und körperliche Belastung, verursachen Krankheiten und Schmerzzustände. Durch Reizung der Akupunkturpunkte mit Nadeln, aber auch durch Druck und Moxen können Störungen der Energieströme beseitigt werden. Ziel der Akupunktur ist es, ein energetisches Gleichgewicht und eine Gesundung des Organismus zu erreichen. Die Ergänzung der ayurvedischen Therapie mit der Akupunktur stärkt zusätzlich die regulativen Kräfte des Organismus und führt zu einer besseren Integration der einzelnen Behandlungsmaßnahmen.

Ayurveda Plus manuelle Techniken

Die manuelle Medizin behandelt sogenannte Blockaden der Wirbelsäule und der Gelenke durch gezielte Handgriffe. Neben den herkömmlichen Deblockierungen, welche die Heilwirkung des Ayurveda spürbar verbessern, kommt der sanften Manipulation der Halswirbelsäule eine große Bedeutung zu. Ziel dieser speziellen Behandlungsform ist es, eine Durchgängigkeit zwischen Kopf und Rumpf und damit eine Harmonisierung zwischen Geist und Körper zu erreichen.

Ayurveda Plus neurokybernetische Technik/hnc

Bei der „neurokybernetischen Technik“ werden Störungen im „System Mensch“ kinesiologisch ausgetestet. Hierbei werden versteckte Blockaden und Verdrehungen (sogenannte Turner) gelöst, Entgiftungen (von Medikamenten, Impfungen, Narkosen etc.) angeregt, Stressoren für Funktionsblockaden ausfindig gemacht und entkoppelt sowie emotionale Klärungen durchgeführt. Die Behandlung gleicht einem körperlich-seelischen „Reset“, der das Ansprechen des ayurvedischen Behandlungsprogramms deutlich verbessert.

Dr. Alaettin Sinop

Ärztliche Kompetenz – Dr. Alaettin Sinop

Dr. Alaettin Sinop ist Facharzt für Allgemeinmedizin mit Tätigkeitsschwerpunkt Naturheilverfahren. Seine Spezialgebiete sind die Akupunktur, die zeitgemäße chinesische und ayurvedische Medizin sowie die manuelle Medizin und Kinesiologie in all ihren Facetten. Zu seinen Leitbildern gehört die patientengerechte und wirkungsvolle Integration von Schul- und Komplementärmedizin.

Naturheilkundliches Angebot:

Schulmedizinisches Angebot:

» Nähere Informationen und Preise

Die aktuellen Ayurveda-Programme & -Angebote

Einen Kommentar hinterlassen

Das könnte Sie auch interessieren

European Ayurveda Resort Sonnhof Thiersee Tirol Akupunktur Ayurveda Plus TCM

Akupunktur PLUS Ayurveda – das European Ayurveda® PLUS

Die Kombination aus Akupunktur, Ayurveda und anderen komplementärmedizinischen Methoden vertieft den Heilungsprozess und steigert den Therapieerfolg. Weiterlesen

ayurveda-resort-sonnhof_akupunktur_header

Ayurveda-Kur PLUS Akupunktur & Co.

Einzigartig: Die Kombination von Akupunktur, manueller Medizin & neurokybernetischer Technik lässt die Wirkung einer Ayurveda-Kur nachhaltig verstärken. Weiterlesen