Diagnose & BehandlungAyurvedische ErnährungYoga & Spiritualität

Drei Säulen der Gesundheit

Unter den „drei Säulen der Gesundheit“ versteht man im Ayurveda Ernährung, Schlaf und bewussten Umgang mit der Lebensenergie. Dies sind die drei Faktoren, die am direktesten über Gesundheit oder Krankheit entscheiden. So kann man die drei Säulen der Gesundheit sowohl zur Prophylaxe, also zur Vorbeuge, aber auch zur Heilung bzw. zum Ausgleich der Doshas benutzen.

1. Gesunde Ernährung:
heißt zum einen typengerechte Ernährung. Alle Nahrungsmittel besitzen Eigenschaften, die die Doshas verstärken, aber auch reduzieren können. So können wir über die Ernährung alle Doshas ausgleichen und somit heilen bzw. die Gesundheit stabilisieren. Zum anderen bedeutet gesunde Ernährung regionale, frische und der Natur gereifte Lebensmittel ohne chemische Zusatzstoffe, wie Geschmacksverstärker, Konservierungsmittel und Farbstoffe. Alle denaturierten Nahrungsmittel und in Mikrowelle zubereiteten Speisen sind zu meiden!

2. Erholsamer Schlaf
dient in erster Linie zur Regeneration des Körpers und des Geistes. Deshalb ist es sehr wichtig, für einen guten und ununterbrochenen Schlaf zu sorgen. Der Schlaf sollte nicht zu lang, aber auch nicht zu kurz sein. Die ideale Zeit zum Einschlafen liegt zwischen 22 und 23 Uhr. Vata-Typen und kranke Menschen sollten unbedingt vor 22 Uhr einschlafen, da hier das Kapha-Dosha noch vorherrscht und der Schlaf besonders tief und erholsam ist. Die ideale Zeit zum Aufstehen ist 6 und 6.30 Uhr, da um diese Zeit noch Vata in der Natur aktiv ist, und uns somit das Aufwachen leicht macht.

3. Bewusster Umgang mit der Lebensenergie: In den alten Klassikern steht der bewusste Umgang mit der Sexualität im Vordergrund. Aber es ist genauso wichtig, bei allen Tätigkeiten des Lebens sowohl beruflich wie privat darauf zu achten, sich nicht zu verausgaben. Der Körper gibt uns Signale, wenn die Energiebatterien leer werden, und es liegt an uns, zu lernen, diese Anzeichen zu erkennen und sie zu respektieren. Energiemangel, aber auch Überanstrengung schwächt generell das Immunsystem und macht anfällig für vielerlei Krankheiten, wie z.B. Burn Out.

Die aktuellen Ayurveda-Programme & -Angebote

Einen Kommentar hinterlassen

Das könnte Sie auch interessieren

European Ayurveda Resort Sonnhof Ayurveda Kur Rasayana

Ayurveda Kur: Rasayana regeneriert und verjüngt

Die Rasayana-Kur ist eine Verjüngungskur. Diese Ayurveda Kur wird im ausgezeichneten Ayurveda Resort Sonnhof in Tirol in Österreich angeboten. Weiterlesen

European Ayurveda Resort Sonnhof Ayurveda Rezepte

Ayurveda Rezepte – Gesund kochen im Herbst

Gesund essen mit Ayurveda – Ayurveda Rezepte für den Herbst und die kühlen Monate des Jahres. Leckere Gerichte aus dem Sonnhof-Ayurveda-Kochbuch. Weiterlesen

Ayurveda-Resort-Sonnhof_Restaurant-Buddhas-Place-Teezeremonie

Entschlacken & Abnehmen mit Ayurveda

Entschlacken ist ein Reinigungsprozess, der umfassend befreiend wirkt und in unserer hektischen Zeit eine Wohltat für Körper, Geist und Seele bildet. Weiterlesen